Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmebedingungen – SUZUKI STREETSOCCER FUN TOUR 2021

 

Die SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 beinhaltet ein soziales, integratives und koedukatives Sportangebot mit fußballerischem Schwerpunkt auf einem Streetsoccer Court mit Kunstrasenbelag und Netzumrandung sowie weiterer Bewegungsangebote für Kinder und Jungendliche von 6 bis 16 Jahren und Workshops zu „Fair play“.

Die Umsetzung der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 erfolgt unter Berücksichtigung der zum Umsetzungszeitpunkt geltenden COVID-19-Richtlinien. Mit der tatsächlichen Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen und die geltenden COVID-19-Richtlinien akzeptiert. 

3-G-Nachweis: Für die Teilnahme ist der Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (3G-Nachweis „getestet, genesen, geimpft“) für TeilnehmerInnen ab 12 Jahren und für das gesamte TrainerInnenteam Voraussetzung. Dieser 3-G-Nachweis ist für TeilnehmerInnen ab 12 Jahren und für das gesamte TrainerInnenteaman an jedem Veranstaltungstag zu erbringen. Die Nachweise müssen von an jedem Veranstaltungstag vorgezeigt werden (Gültigkeitszeiträume der verschiedenen Nachweise beachten!!). Kann ein Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr nicht vorgelegt werden, kann ausnahmsweise ein SARS-CoV-2-Antigentest zur Eigenanwendung unter Aufsicht der TrainerInnen durchgeführt werden. Das negative Testergebnis ist für die Dauer des Aufenthalts bereitzuhalten (siehe https://www.bundeskanzleramt.gv.at/service/coronavirus/coronavirus-infos-familien-und-jugend/jugendarbeit.html).

Für unter 12-jährige besteht laut Verordnung der Bundesregierung keine Testpflicht. Zur Risikominimierung werden dennoch auch ALLE TeilnehmerInnen unter 12 Jahren gebeten sich ebenfalls vor der Teilnahme an der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 zu testen. Der Nachweis ist nicht vorzuzeigen.

Der Veranstalter hat das Recht, eine jeweilige Maximalteilnehmerzahl (100 Kinder und Jugendliche) einer jeweiligen Sportgruppe pro Standort zu bestimmen.

Der/Die TeilnehmerIn nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die kostenlose Teilnahme am gesamten Sportangebot des Veranstalters auf eigene Gefahr erfolgt und der Veranstalter und/oder seiner Sportbetreuung nicht für allfällige aus seiner/ihrer Teilnahme daran resultierenden Personen- und/oder Sachschäden welcher Art immer haftet, insbesondere Verletzungen, Sachbeschädigungen oder Diebstähle, sei es vor, während oder nach der Teilnahme an dem Sportangebot oder sei es bei der Zu- und Abreise zu diesen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Veranstalters oder ihm zuzurechnenden Personen vorliegt.

Der/Die TeilnehmerIn nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass eine Betreuung des Veranstalters auf den Sportstätten nur während den vom Veranstalter angegebenen Zeiten besteht.

Es besteht keine gesonderte Unfall- oder Haftpflichtversicherung für die TeilnehmerInnen.

Der/die TeilnehmerIn nimmt zur Kenntnis, dass allen TeilnehmerInnen aufgrund der mit dem Sportangebot allenfalls verbundenen körperlichen Belastung eine sportärztliche Untersuchung vor Beginn/Teilnahme des/am Sportangebot empfohlen wird. Mit der tatsächlichen Teilnahme bestätigt der/die TeilnehmerIn, dass er/sie die körperlichen Voraussetzungen für die Teilnahme am Sportangebot erbringt.

Der/Die TeilnehmerIn verpflichtet sich, den Anweisungen des Veranstalters oder der jeweiligen Sportbetreuung Folge zu leisten sowie alles zu unterlassen, was zu einer Gefährdung, Beschädigung oder Verletzung von ihm/ihr oder Dritten oder Gegenständen führen kann, widrigenfalls der/die TeilnehmerIn von der gesamten Veranstaltung ausgeschlossen werden kann. Das Betreten der Streetsoccer Courts und die Benützung von Sportgeräten im Rahmen des Sportangebotes sind nur unter Aufsicht der jeweiligen Sportbetreuung gestattet.

Der/die TeilnehmerIn verpflichtet sich, die Sportstätte samt Nebenbereichen (bspw. Eingangsbereich) bzw. darin befindlicher Gegenstände oder auch andere öffentliche Bereiche pfleglich zu behandeln bzw. im ordnungsgemäßen Zustand zu halten und bestehende Hausordnungen einzuhalten und haftet bei diesbezüglichen Verstößen.

Der/die TeilnehmerIn stimmt einer allfälligen Herstellung sowie Veröffentlichung, Verbreitung, Vervielfältigung, Verwendung und Verwertung der von diesem im Rahmen seiner/ihrer Teilnahme am jeweiligen Veranstaltungstag (worunter auch die Vor-, Nachbereitungs- und Reisezeit zu verstehen ist) durch den Veranstalter, durch den Veranstalter oder dem jeweiligen Fotografen hergestellten Fotografien oder sonstige Bild-/Tondokumente samt Nennung seines/ihres Namens zu, sofern damit keine berechtigten Interessen des/der TeilnehmerIn am eigenen Bild oder Namensnennung betroffen sind (dies ist dann jedenfalls nicht der Fall, wenn der/die TeilnehmerIn bei der Ausübung seiner/ihrer Tätigkeit fotografiert wird), zu und übertragen in diesem Umfang die ihm zustehenden diesbezüglichen (Verwertungs-)Rechte unentgeltlich an den Veranstalter, durch den Veranstalter bzw. dem jeweiligen Fotografen dieser Bilder. Diese Zustimmung gilt insbesondere auch für die Verwertung und Verwendung dieser Fotografien, Bild-/Tondokumente, insbesondere deren Veröffentlichung für (auch kommerzielle) vom Veranstalter und/oder seiner Sponsoren oder Förderer, welcher Art und in welchen (Bild- und Ton)Formaten auch immer, bspw. auf der eigenen Homepage, veröffentlichten (Medien)Berichten oder sonstigen Druckwerken oder Medien (auch in elektronischer Form bzw. in Sozialen Medien).

Letztlich stimmt der/die TeilnehmerIn auch der Angabe seiner/ihrer personenbezogenen Kontaktdaten und zwar, seines/ihres Namens, Geschlechts, Anschrift und Geburtsdaten, Telefonnummer, sowie seines/ihres Notfallkontaktes beim Veranstalter zu Zwecken zur Kontaktpersonennachverfolgung beim Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion zu.

Sollten einzelnen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt und anstelle dieser treten wirksame oder durchführbaren Bestimmungen, die der Intention der unwirksamen Bestimmungen möglichst nahekommt.

Es gilt österreichisches Recht.

 

Die Umsetzung der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 erfolgt unter Berücksichtigung der zum Umsetzungszeitpunkt geltenden COVID-19-Richtlinien. Weitere Infos und Aktualisierungen zum Ablauf, Programm siehe: www.sports-and-more.at

 

Stand 26.07.2021