COVID-19-Richtlinien

 

COVID-19-Richtlinien – SUZUKI STREETSOCCER FUN TOUR 2021

Die Umsetzung der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 erfolgt unter Berücksichtigung der zum Umsetzungszeitpunkt geltenden COVID-19-Richtlinien.

Alle TeilnehmerInnen dürfen nur in gesundem Zustand an der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 teilnehmen. Im Zweifelfall bitte unbedingt zu Hause bleiben!!! Häufigste Symptome: Fieber, trockener Husten, Müdigkeit.

Mit der tatsächlichen Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen und die geltenden COVID-19-Richtlinien akzeptiert. 

3-G-Nachweis: Für die Teilnahme ist der Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (3G-Nachweis „getestet, genesen, geimpft“) für TeilnehmerInnen ab 12 Jahren und für das gesamte TrainerInnenteam Voraussetzung. Dieser 3-G-Nachweis ist für TeilnehmerInnen ab 12 Jahren und für das gesamte TrainerInnenteaman an jedem Veranstaltungstag zu erbringen. Die Nachweise müssen von an jedem Veranstaltungstag vorgezeigt werden (Gültigkeitszeiträume der verschiedenen Nachweise beachten!!). Kann ein Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr nicht vorgelegt werden, kann ausnahmsweise ein SARS-CoV-2-Antigentest zur Eigenanwendung unter Aufsicht der TrainerInnen durchgeführt werden. Das Testergebnis muss negativ sein und gilt nur für diese spezielle Zusammenkunft (siehe https://www.bundeskanzleramt.gv.at/service/coronavirus/coronavirus-infos-familien-und-jugend/jugendarbeit.html).

Für unter 12-jährige besteht laut Verordnung der Bundesregierung keine Testpflicht. Zur Risikominimierung bitten wir dennoch auch ALLE TeilnehmerInnen unter 12 Jahren sich ebenfalls vor der Teilnahme an der SUZUKI Streetsoccer Fun Tour 2021 zu testen. Der Nachweis ist nicht vorzuzeigen.

Bei Fragen zu den COVID-19-Richtlinien wenden Sie sich an unseren COVID-19-Beauftragten Kevin Eckmüller MA: +43 664 5484455.